Willkommen bei uns
Wir über uns
Der Chorleiter
Die Stimmlagen
Aktuelles und Termine
Kontakt
Publikationen und Fotos
Impressum
   
 


1973 gründet die Religionslehrerin Frau Franziska Brandl einen Jugendchor, die Piussingers. Das Ziel des Chores ist die Messgestaltung mit neuem geistlichen Liedgut in der Pfarrei St. Pius. Deshalb entschließen sich die Jugendlichen den Chor nach den Namen des Kirchenpatrons Pius X. zu benennen. In der Folgezeit wird aus dem Jugend-, ein Erwachsenenchor. Gleichzeitig verändert sich der musikalische Anspruch. Auftritte ein Salzburg, Wien und auch beim Bayrischen Rundfunk finden statt.  Im Jahr 2003 verabschiedet sich die bisherige Chorleiterin Frau Franziska Brandl in den wohlverdienten Ruhestand.

Als Nachfolger kann mit Herrn Christian Hopfner ein musikalischer und  engagierter Chorleiter gewonnen werden. Herr Hopfner versteht es, das musikalische Potential des Chores in besonderer Weise zu fördern. Vor allem geht es ihm aber darum, dem Zuhörer eine perfekte, chorische Gesamtleistung erleben zu lassen. Neben der Messgestaltung gehören nun standardmäßig auch Konzerte zum Programm. Die Auftritte in der Franziskanerkirche oder die traditionellen Adventskonzerte ziehen immer wieder zahlreiche Menschen an. Nach elf Jahren legt Christian Hopfner den Taktstock der Piussingers Ende 2014 nieder.

Mit Herrn Stepan Wagner kam Anfang 2015 ein über die Grenzen Kelheims hinaus anerkannter Musikexperte mit gehobenem Anspruch als neuer Chorleiter. Die Chorgemeinschaft startet mit ihm in eine neue Zeit.

Viele begeisterte Besucher konnte der Chor bei Adventskonzerten, den Gemeinschaftskonzerten mit der Kelheimer Partnerstadt Soave und den musikalischen Beiträgen zur Kelheimer blauen Nacht (KuKuK) bisher begrüßen.